18. Januar 2020: Mach deinen Angriff zur Welle

Jeder, der einmal Surfen war oder im Meer geschwommen ist, als es große Wellen gab, weiß um die Kraft und Macht einer Welle. Was die Welle vor allem so mächtig macht, ist dass zuerst ein Tief dich nach unten zieht und dann anschließend eine Wand auf dich hereinbricht.

Auch deinen Angriff kannst du in Form einer Welle auf einen Gegner werfen und einbrechen lassen. Mit dieser Form des Angriffs kannst du gezielt an einer Stelle im Körper des Anderen einen Effekt erzielen, wie z.B. Bewusstlosigkeit, oder dass es ihr/ihm die Beine wegzieht.

cc-by Graham Cook

Im Kyusho kannst du mit einem Wellenangriff einen Impuls entlang einer Nervenbahn senden und die Welle z.B. gezielt im Kopf brechen lassen. Der Körper kann diesen Impact nicht kompensieren, was dir erlaubt das System zu stören und den Anderen zwingt sich erstmal wieder zu fangen und zu orientieren.

An diesem Abend kannst du den Wellenangriff kennen lernen und in verschiedenen sicheren Übungssituationen trainieren.

Themen

  • Das Grundprinzip des Wellenangriffs
  • Ein Impuls entlang Nervenbahnen senden
  • Der Wellenangriff im Kyusho
  • Drill mit Wellenangriff

Ort und Zeit
Samstag 18. Januar 2020 – 19:00-21:00 Uhr
Panta Rhei – Choriner Strasse 52 – 10435 Berlin

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bequeme Sportkleidung ist empfohlen.

Anmeldung: bitte per E-Mail an michael [a t ] kyusho-in-berlin.de

Teilnahme: 20 EUR
Um schriftliches Material zu den Übungen und ein strukturiertes Ausbildungsprogramm zu bekommen, kannst du für 30 EUR im Jahr auch eine Mitgliedschaft im Kyusho Dachverband abschließen. Sprich mich einfach drauf an.